Sprungziele
Inhalt

Kulinarische Führungen und Angebote

Lassen Sie sich von den kulinarischen Seiten Büdingens verzaubern.Gehen Sie gemeinsam mit dem Büttel auf die Suche nach Wilderen und Beutelschneidern oder lassen Sie sich bei einem heiteren, wenig besinnlichen Programm rund um Weihnachtsmärkte, Tannenbäume und Geschenkehorror ein weihnachtliches Mahl schmecken.

Gauner, Schurken und Halunken

Der Büttel ist auf der Suche nach so manchem Missetäter. Die Wirte schenken mit falschem Maß aus und Wilderer und Falschmünzer machen ihm und den braven Bürgern das Leben schwer. Damit Sie künftig von den Bauernfängern nicht mehr über den Tisch gezogen werden, deckt der Büttel zahlreiche Gaunereien für Sie auf und zeigt Ihnen worauf Sie achten müssen. So fallen Sie den Beutelschneidern und Halunken nicht (mehr) zum Opfer.

Dass Sie dieser Rundgang auch in manches Wirtshaus bringt, wird nicht zu Ihrem Nachteil sein, denn manche Wurst und das ein oder andere Bier unterliegt natürlich auch dem strengen Blick des Kämpfers für Recht und Ordnung. Am Ende gibt es gar eine kleine Henkersmahlzeit - aber keine Sorge, denn im Zweifelsfall gilt auch in Büdingen: Gnade vor Recht, denn erst kommt das (Fr-) Essen, dann die Moral.

Einkehrstationen

  • Metzger-Museum / Metzgerei Frühling: Belegte Brote mit Hausmacher Wurst & Käse
  • Gasthaus Bleffe: Fleischspieße und ein alkoholfreies Getränk
  • Wirt's Eck: Laugengebäck und Bier
  • Zur Krone: herzhafte Suppe
Preise für öffentliche Führungen

25,00 Euro pro Person

Preise für individuelle Führungen

Gruppenpreis für 15 bis 35 Personen

 

25,00 Euro pro Person

Treffpunkt Marktplatz in Büdingen
Dauer 2 Stunden
Veranstalter TheodoBo - Theater ohne doppelten Boden

Karten erhältlich per E-Mail an mail@buedingen.info oder direkt in der Tourist-Information am Marktplatz (siehe Randspalte). Die Karten müssen vorab erworben werden, ein Verkauf an der Abendkasse ist nicht möglich.

Nächste Termine: