Erleben - Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Hexenwerk und Hexenwahn

Veranstalter
TheodoBo - Theater ohne doppelten BodenInfotelefon: 0604296370
Zeitpunkt
Freitag, 08.03.2019
20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Veranstaltungsort
63654 Büdingen - Kernstadt
Treffpunkt Jerusalemer Tor
Beschreibung
Katharina Wagner berichtet vom Leben in Büdingen zu einer Zeit, die den Weg für die Hexenverfolgung bereitete. Die sogenannte "Kleine Eiszeit", der Dreißigjährige Krieg und die Pest brachten schwere Unwetter, Hunger und Tod. Sie waren der Nährboden für Aberglaube, Missgunst und Zwietracht. Schuld daran konnte ja nur der Teufel sein! So zog man vor den Rat der Stadt und zum Grafen, damit auch in Büdingen die Hexenprozesse endlich beginnen, um dem Hexenunwesen ein Ende zu setzen und wieder Ruhe und Frieden in die kleine Stadt einkehren kann. Aber es gab auch Widerstand. Pfarrer Anton Prätorius, 1597 Hofprediger in der Grafschaft Ysenburg, kämpfte ungeachtet der Konsequenzen, entschlossen gegen Folter und Ungerechtigkeit. Begleiten Sie die beiden sehr unterschiedlichen Personen auf ihrem Weg durch die Stadt, zu den Plätzen der Hexenverfolgung in Büdingen.

Kartenvorverkauf:
Tourist-Information, Büdingen
Tel.:06042/96370

Preise: 8,50 Euro (Erwachsene),
6,- Euro (Kinder (bis 14 Jahre) aufgrund der Thematik erst für Kinder ab 12 Jahren geeignet!)
Termin hinzufügen 
Februar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28    
Zurück
Stadt Büdingen - Logo
the real kultur
Oberhessen - Logo
vulkan hessen
wetterau kelten