Sprungziele
Inhalt

Veranstaltungskalender

Veranstaltung eintragen

alle Termine exportieren

Es wurden 16 Veranstaltungen gefunden

Datum: 31.10.2020 bis 28.02.2021

Ausstellung - AWARENESS & SUSTAINABILITY Malerei - Bildhauerei+Design - Lifestyle


Wo Kunst auf Nachhaltigkeit trifft
Büdingen ( ). Die Kunstgalerie LO STUDIO eröffnet am 31. Oktober 2020 eine neue Schau mit dem Titel Awareness & Sustainability. Die Ausstellung vereint vier Künstlerinnen aus den Genres Malerei, Bildhauerei und Lifestyle.
Die Frankfurterin Cornelia Kauledat studierte Visuelle Kommunikation an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach sowie Freie Malerei und Druckgrafik bei an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste (Städelschule) in Frankfurt am Main. Ihre Werke ziehen uns mit ihren freien imaginären Kompositionen aus mehrschichtigem Acryl, Collagen und verästelten Kratzspuren in den Bann. Die naturverbundene Künstlerin arbeitet mit Erdtönen -Rot, Rostbraun, Sepia-Tönen, unter Einsatz von Schlämmkreiden, Holzasche, und immer wieder mit tiefem Schwarz.
Die in Berlin lebende Bildhauerin Kristiane Kegelmann zeigt Objekte und Skulpturen, bei denen sie Strukturen, Texturen und Volumina aus unterschiedlichen organischen und anorganischen Materialien verbindet, beispielsweise Stahl, Glas, Lack, Kefir und Rhabarber. Ihre Werke dürfen mit Raum, Licht, Feuchtigkeit und Temperatur in Wechselwirkung treten. Die Künstlerin betont, dass sie die Veränderlichkeit der Stoffe als natürlichen Prozess anerkennt und dabei die Kontrolle über den Status Quo aufgibt. Die gelernte Patisseriemeisterin, die bei der K.u.K. Hofzuckerbäckerei Demel in Wien ausgebildet wurde, bringt außerdem ihre kleinen handbemalten geometrischen Pralinenskulpturen aus feinster Schokolade mit.
Das Duo Lady Ripple besteht aus den in Florenz lebenden Amerikanerinnen Laura Shadden McCarthy und Allyson Volpe. Seit mehr als 30 Jahren leben und arbeiten sie in Italien und haben sich 2019 zur Marke Lady Ripple zusammengeschlossen. Ihr Thema ist Nachhaltigkeit, Umwelt, Solidarität, Wohlbefinden, Ästhetik. Sie arbeiten mit kleinen und kleinsten regionalen Manufakturen zusammen, die seit Generationen in Handarbeit exklusive Gebrauchsgegenstände herstellen. Galeristin Sabine Uhdris zeigt in der kommenden Ausstellung mundgeblasene Gläser aus schwarzem Kristall und handgefertigte gehämmerte Kochtöpfe aus purem Silber mit einem Kupferkern. Silber ist nicht nur ästhetisch und luxuriös, sondern historisch bekannt für seine antibakteriellen Eigenschaften und den Erhalt der natürlichen Aromen frischer Zutaten. Es gilt als das gesündeste Metall für Kochgeschirr.
Die Ausstellung beginnt am Samstag, dem 31. Oktober mit einer Eröffnung um 17 Uhr. Zur Eröffnung wird um Voranmeldung gebeteten. Die Ausstellung ist zum 28. Februar 2021 zu sehen. Die Galerie ist von Mittwoch bis Sonntag jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Der Galeriebetrieb erfolgt unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen.
Sabine Uhdris Schlossgasse 22 63654 Büdingen
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter
www.lostudiosabineuhdris.com. V.i.S.d.P.: Sabine Uhdris
Bei Rückfragen bin ich Ihre Ansprechpartnerin unter: 0173 682 7156 (Unsere Pressemeldungen finden Sie übrigens auch im Internet unter www.lostudiosabineuhdris.com/presse)
















Datum: 18.09.2021Uhrzeit: 19:00 bis 22:15 Uhr

Der ultimative Krimiabend

Am 18. September 2021 ab 19.00 Uhr findet vor der malerischen Kulisse eines Kuhstalles, in dem die Kühe ihr Abendbrot verzehren, in 63654 Diebach am Haag, (das ist bei Büdingen) der ungewöhnlichste, ultimative Krimiabend statt.

Wer eröffnet die Veranstaltung?
Frau Hauptkommissar Anja Lange!
Leiterin der Kriminaltechnischen Lehrmittelsammlung im Frankfurter Polizei-Präsidium. Sie spricht über die schlimmsten Verbrechen in Frankfurt am Main. Da wird einiges dabei herauskommen!!!!

Welche Autoren kommen?
Die Krimi-Autorin Iris Otto

Wer kommt noch?
Die Krimi-Autoren Michael Lang, Thorsten Fiedler, Apfelking

Was gibt es sonst noch?
Krimi-Musik, live vorgetragen von Peggy Theuer, mit Begleitung

Was gibt es weiterhin?
Fotografische Sequenzen zu den Lesungen der Autoren werden eingespielt!!!

Wird auch getalkt?
Ja, es können natürlich Gespräche mit allen Autoren geführt werden!

Wie wird mein Appetit gestillt?
Indem Sie essen und trinken! Siehe die Speisekarte am Abend.

Wie komme ich an eine Eintrittskarte?
Schicken Sie eine E-Mail an: info@sodom-und-gomorra.info

Was kostet die Teilnahme?
Der Preis pro Person beträgt 79,- Euro (inkl. MwSt.) inklusive Essen und Trinken.

Sollte die Veranstaltung wegen Corona ausfallen und die Behörden haben aus triftigen und wichtigen Gründen die Veranstaltung untersagt, dann wird das bereits gezahlte Eintrittsgeld zurückerstattet. Sie können bis zum 11. Juli 2021 ohne Angabe von Gründen von Ihrer Reservierung zurücktreten und bekommen bereits bezahlte Reservierungen ohne Abzüge zurückerstattet. Danach ist ein Rücktritt leider nicht mehr möglich.

Und zu guter Letzt?
Sie werden noch eine Überraschung erleben und diese ist ganz speziell von Diebach am Haag, mit auf den Nachhauseweg, mitbekommen.

Und was soll ich jetzt noch machen?
Sich zur Veranstaltung anmelden, aber bitte mit gültiger E-Mail Adresse oder Telefonnummer! Gerne sehe ich Ihrer Nachricht entgegen.

alle Termine exportieren