Erleben - Natur

Keltischer Steinbruch „Am Hain“

  • Touristik_Buedingen_Steinbruch_Hain_00
  • Touristik_Buedingen_Steinbruch_Hain_01
  • Touristik_Buedingen_Steinbruch_Hain_02

Nicht weit von Büdingen liegt der Glauberg. Berühmt wurde das Keltenheiligtum insbesondere durch den einzigartigen Fund einer lebensgroßen Sandsteinstele 1996. Gewonnen wurde das Rohmaterial für diesen "Keltenfürsten" aus einem Steinbruch bei Büdingen.

Die vermutete Lagerstätte „Am Hain“ war bis in jüngste Zeit in Betrieb und ist noch gut aus dem Seemenbachtal östlich der Stadt einsehbar (zu Fuß durch Obergasse und Straße Am Hain erreichbar).

Zurück
Stadt Büdingen - Logo
the real kultur
Oberhessen - Logo
vulkan hessen
wetterau kelten