Erleben - Jährliche Highlights

Kinderfest, Gärtnermarkt und Froschparade am 22. April 2018

  • Buedingen_Touristik_Froschparade_2013_00
  • Buedingen_Touristik_Froschparade_2013_01
  • Buedingen_Touristik_Froschparade_2013_02
  • Buedingen_Touristik_Froschparade_2013_03
  • Buedingen_Touristik_Froschparade_2013_04
  • Buedingen_Touristik_Froschparade_2013_05
  • Buedingen_Touristik_Froschparade_2013_06
  • Buedingen_Touristik_Froschparade_2013_07
  • Buedingen_Touristik_Froschparade_2013_08
  • Buedingen_Touristik_Froschparade_2013_09
  • Buedingen_Touristik_Froschparade_2013_10

Froschparade

Mit großem Umzug und anschließendem Familienfest und Gärtnermarkt feiern die Büdinger ihr inoffizielles Wappentier – den Frosch. Die ungewöhnliche Parade beginnt um 11:00 Uhr am Hain. Unter dem diesjährigen Motto „Traumberufe“ geht es durch das Schloss und die Schlossgasse zum Marktplatz, auf dem zeitgleich der Gärtnermarkt eröffnet wird. Weiter zieht die Parade durch die Vorstadt bis in die Bahnhofstraße. An der Einmündung der Fahrbach (Café Rheingold) werden die Zugteilnehmer einzeln vorgestellt.

Kinderfest

Abwechslungsreiche Aktivitäten, wie das Hochseilklettern, eine Riesenrutsche, das kultige Bobbycarrennen, eine Tombola und vieles, vieles mehr sorgen für einen ereignisreichen Kindertag. Ein von Kindern mitgestaltetes Bühnenprogramm für Klein und Groß sorgen für Spaß und Unterhaltung, Höhepunkt wird der Clown Ronaldo sein. Die Büdinger Geschäfte haben an diesem Tag von 12:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Alle erwirtschafteten Gelder werden anschließend den Büdinger Kindergärten und der Grundschule gespendet.

D-a6-kife-18-001

D-a6-kife-18-002

Gärtnermarkt

Wenn die ersten Sonnenstrahlen vom Himmel fallen, morgens die Vögel wieder zwitschern, Schmetterlinge nicht nur im Bauch umher fliegen, die Knospen sich öffnen und die Blumen in blühte stehen, dann wissen wir, dass wieder Frühling ist und Sie sich am Sonntag, den 22. April, einen schönen Tag in der historischen Altstadt auf dem 16. Büdinger Gärtnermarkt machen dürfen.

Umrunden Sie unseren Marktplatz mit über dreißig Ständen und lassen Sie sich von dem Ambiente der Büdinger Altstadt sowie dem vielseitigen Angebot an Pflanzen, Kunsthandwerk und Accessoires für Haus und Garten verzaubern. Auch einem Korbflechter, der ein längst vergessenes Handwerk ausübt, kann man über die Schulter schauen. Des Weiteren steht Ihnen der Bezirksgartenbauverband mit Rat und Tat zur Seite. Im Rahmen von „Büdingen blüht auf“ startet das neue Projekt der Blumenschmuckwettbewerb. Hieran beteiligen sich, neben der Kernstadt Büdingen auch die Stadtteile Düdelsheim, Wolf, Eckartshausen, Vonhausen und Lorbach.

Unseren Gartenfreunden bieten wir eine große Auswahl an Pflanzen aller Art, wie Teich- u. Wasserpflanzen, Kübel- u. Baumschulpflanzen, Salat- und Gemüsepflanzen, Beet- und Balkonpflanzen, Blumensträuße und Kräuter als auch exotische Pflanzen und ein breites Staudensortiment. Wer für die Bearbeitung seines Gartens maschinelle Unterstützung benötigt, findet hierzu ebenfalls ein breites Angebot. Abgerundet wird der, für die Besucher kostenlose, Gärtnermarkt durch ein munteres Unterhaltungsprogramm.
Viele kulinarische Leckereien laden Sie zum Genießen und Verweilen ein.

Programm 16. Gartnermarkt 2018

Hier gehts zur Veranstaltung auf facebook!

Zurück
Stadt Büdingen - Logo
the real kultur
Oberhessen - Logo
vulkan hessen
wetterau kelten