Erleben - Aktiv

Pferdsbacherweg

  • Touristik_Buedingen_Pferdsbacherweg_00
  • Touristik_Buedingen_Pferdsbacherweg_01
  • Touristik_Buedingen_Pferdsbacherweg_02
  • Touristik_Buedingen_Pferdsbacherweg_03

Ein ausgegangenes Dorf und Gedanken an seine Geschichte sind die Besonderheiten dieses Rundwegs. Pferdsbach lag unterhalb des Christinenhofs an der Quelle des gleichnamigen Bachs. Einige Jahrhunderte lang lebten und arbeiteten hier Menschen. Aber die Not trieb sie 1847 fast geschlossen zur Auswanderung nach Amerika. Zurück blieb eine Wüstung. Heute erinnern nur noch Reste des Friedhofs und eine Gedenktafel an den Ort.

Wegbeschreibung: Der Wanderweg ist mit einem schwarzen "P" auf weißem Grund gekennzeichnet. Der Rundweg beginnt beim Sandhofweiher und verläuft rechts von der Landstraße im Wald leicht bergan. Nach etwa 2 km trifft er wieder auf sie und kreuzt den Pferdsbach. Hier befand sich der Ort. Wir gehen die Straße noch ca. 50 m weiter und biegen nach links ab. Der Weg führt nun wieder zurück zum Ausgangspunkt.

 

PDF Guide GPS Daten als ZIP

Zurück
Stadt Büdingen - Logo
the real kultur
Oberhessen - Logo
vulkan hessen
wetterau kelten