Erleben - Aktiv

Vulkanradweg

Eine Freude für jeden Radfahrer: optimale Weggestaltung, unübersehbare, häufige Beschilderung sowie fein asphaltierte Fahrbahndecke – der Radweg auf der ehemaligen Bahntrasse der Vogelsberger Oberwaldbahn lässt keine Wünsche offen.

Mit kaum merklicher Steigung werden zudem die Hochflächen des Naturparks Hoher Vogelsberg erreicht und die Abfahrt von Hartmannshain bis zum Übergang des Niddertals in die Wetterau kann man fast ausschließlich rollend (wenn man will) zurückgelegen. Von Büdingen führt ein Zubringer zum Vulkanradweg nach Lindheim. Der Radweg verbindet drei Landkreise.

Von Altenstadt in der Wetterau führt er bis Schlitz im Vogelsberg und ist über den Main-Kinzig-Kreis an den Mainradweg angebunden. Er ist Teil des nationalen Radfernwegs „BahnRadweg Hessen“ und damit wesentlicher Bestandteil des touristischen Radroutennetzes in Deutschland. Von Höchst führt der Radweg als „BahnRadweg Hessen“ bis zum Mainradweg bei Hanau.

Weitere GPS-Formate wie zusätzliche Informationen für Ihren Radlerausflug finden Sie auf der Internetseite des Vulkanradweges.

zur offiziellen Webseite des Vulkanradwegs

Jedes Jahr ab 1. Mai startet der "Vulkan-Express" mit sechs Buslinien zu den Sehenwürdigkeiten in der Vulkanregion Vogelsberg:

zur offiziellen Webseite des Vulkan-Expresses

Zurück
Stadt Büdingen - Logo
the real kultur
Oberhessen - Logo
vulkan hessen
wetterau kelten