Sprungziele
Inhalt

Modegeschichten aus Ost und West

Mobiler Kleiderschrank auf Tour
8.-25. November 2021
Rund um den Jahrestag des Mauerfalls haben die Verschwisterungsvereine Büdingen und Herzberg in Brandenburg ein modisches Ost-West-Projekt auf die Beine gestellt und mit ihren Geschichten den Mobilen Kleiderschrank der KulturRegion ausgestaltet.

Beginn:

Datum: 08.11.2021Uhrzeit: 09:00 Uhr

Ende:

Datum: 25.11.2021Uhrzeit: 18:00 Uhr

Ort:

Sparkasse Büdingen / Foyer

Karte anzeigen Termin exportieren

Modegeschichten aus Ost und West

Mobiler Kleiderschrank auf Tour

8.-25. November 2021

Rund um den Jahrestag des Mauerfalls haben die Verschwisterungsvereine Büdingen und Herzberg in Brandenburg ein modisches Ost-West-Projekt auf die Beine gestellt und mit ihren Geschichten den Mobilen Kleiderschrank der KulturRegion ausgestaltet. Wer kennt noch Wisent-Niethosen und Wrangler-Jeans? Oder die Dederon-Kittelschürzen, die lange Zeit das „typische“ Bild der DDR-Frauen prägten? Welche Vorbilder waren in Ost und West angesagt? Und wie erinnert man sich in der Stadt Herzberg an die Mode zur Wendezeit, einer Zeit, die auch Fragen nach der eigenen Identität mit sich brachte?

Ort: Sparkasse Büdingen/Foyer, Bahnhofstraße 31

kostenfrei

Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr 9-12 Uhr, Di 14-17 Uhr, Do 9-18 Uhr, außerhalb der Öffnungszeiten nur mit Sparkassen-Card

Veranstalter: Büdinger Tourismus und Marketing GmbH in Kooperation mit den Verschwisterungsvereinen Büdingen und Herzberg, der Sparkasse Oberhessen, der KulturRegion und dem Wetteraukreis

www.buedingen.info