Sprungziele
Inhalt

Kurs: 10x60min Beckenbodentraining für Frauen

Das Leiden der Frauen ist häufig die sog. Stress- Inkontinenz. Hier kommt es zu ungewollten Urinverlust beim Husten, Niesen, Lachen oder Pressen. Diese Form der Inkontinenz ist am häufigsten vertreten und findet seine Ursache mitunter in der Anatomie des weiblichen Beckens. (Mehrere) Schwangerschaften und Geburten, Hormonelle Veränderungen (z.B. Wechseljahre), Übergewicht, ein schwaches Bindegewebe, aber auch chronisches Husten und viele weitere Faktoren begünstigen diese Form der Inkontinenz. Hier kann mit gezieltem Beckenboden- Training, Aufklärung und Beckenbodenfreundlicher Alltagsgestaltung am besten entgegengewirkt werden. In diesem Kurs werden Sie umfassend aufgeklärt und erlernen von Grund auf ein korrektes und erfolgreiches Beckenbodentraining!

Beginn:

Datum: 09.01.2020Uhrzeit: 16:45 Uhr

Ende:

Datum: 12.03.2020Uhrzeit: 17:45 Uhr

Ort:

Brunostraße 15/ Altes Forstamt

Preis:

125,00 €
Bezuschussung durch gesetzliche Krankenkassen möglich!

Termin exportieren