Erleben - Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Russlandfieber

Veranstalter
Büdinger Tourismus und Marketing GmbH
zur Webseite   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Infotelefon: 06042-96370
Zeitpunkt
Sonntag, 17.09.2017
14:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
63654 Büdingen
Marktplatz
Beschreibung
Gerade einmal 50 Jahre nach dem großen Ansiedlungsprojekt von Graf Ernst Casimir von Ysenburg und Büdingen durch das Toleranzedikt im Jahre 1712, das den immensen Bevölkerungsverlust durch den Dreißigjährigen Krieg auszugleichen versuchte, setzt unter seinem Sohn Graf Gustav zu Ysenburg-Büdingen die entgegengesetzte Bewegung ein. Obwohl durch das Reichsgesetz verboten, lässt Graf Gustav Friedrich den Werber der Zarin, einen russischen Kommissar, der aus Frankfurt ausgewiesen wurde, ungehindert in Büdingen eine Massenauswanderung in das Reich Katharina der Großen organisieren. Sicher hat die erneute Verarmung der Bevölkerung durch den Siebenjährigen Krieg (1759-1763) dazu beigetragen, dem Ruf Zarin Katharinas in das Wolgaland zu folgen. So sammelten sich die Emigrationswilligen, vorwiegend aus den Mittelgebirgen, in Büdingen. Von Februar bis Juli 1766 ist Büdingen der Ort, an dem Massentrauungen und auch Taufen der Emigranten stattfinden. Durch die mittelalterliche Stadt zu gehen und die Orte aufzusuchen, an welche die Emigranten die letzten Eindrücke ihrer alten Heimat aufnahmen, um in eine verheußungsvollere Zukunft aufzubrechen, ist ein faszinierendes Erlebnis.
5,50€ pro Person
Karten unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 06042-96370
Termin hinzufügen 
September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Zurück
Stadt Büdingen - Logo
the real kultur
Oberhessen - Logo
vulkan hessen
wetterau kelten